You are currently viewing BSG Inklusions-Schwimmteam steht im Medaillenregen

BSG Inklusions-Schwimmteam steht im Medaillenregen

Große Erfolge bei Landesmeisterschaften und Special Olympics Landesschwimmfest

Die SchwimmerInnen des BSG Espelkamp waren am Wochenende bei Wettkämpfen im Ruhrgebiet sehr erfolgreich. Annika Lekon startete bei den Para-Landesmeisterschafen die in die DSV-Landesmeisterschaften integriert waren in Wuppertal. Weitere sechs Teilnehmer starteten beim Special Olympics Landesschwimmfest in Essen.

Annika Lekon startete drei Mal und erzielte drei persönliche Bestzeiten. Sie wurde Landesmeisterin über 400 m Freistil und Vize-Landesmeisterin über 100 m Freistil und 50 m Schmetterling. Ihre herausragende Form lässt auf sehr gute Ergebnisse bei den Mitte November in Düsseldorf stattfindenden Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Paraschwimmen hoffen. Hier ist dann aus Espelkamper Sicht auch Johanna Heidemann am Start.

Beim Special Olympics Landesschwimmfest in Essen gewann die 4×50 m Freistilstaffel in der Besetzung Jonas Wortmann, Christian Harling, Lena Koch und Oliver Pustal die Goldmedaille. Christian Harling fischte über 50 m Brust eine weitere Silbermedaille aus dem Becken. Jonas Wortmann über 50 m Brust und Cora Bringewatt über 50 m Rücken gewannen die Bronzemedaille. Neben den genannten erzielte auch Natascha Birkholz hervorragende Platzierungen. Alle Aktiven schwammen fast durchweg persönliche Bestzeiten.

v.l.n.r. Lena Koch, Oliver Pustal, Christian Harling und Jonas Wortmann.

Schreibe einen Kommentar