Was ist Fußballtennis?

Fußballtennis ist eine Sportart die besonders im Behinderten und Rehasport bekannt ist. Gespielt wird auf einem Spielfeld welches 8 Meter breit und 20 Meter lang ist. Eine Leine, die in einem Meter Höhe gespannt ist, teilt das Feld in zwei gleich große Hälften. Gespielt wird Fußballtennis mit vier Spielern auf jeder Seite der Leine. Spielgerät ist ein Volleyball. Dieser darf nur von maximal drei verschiedenen Spielern einer Mannschaft mit dem Kopf, dem Fuß oder der Brust gespielt werden. Bei der dritten Berührung muss der Ball dann über die Leine ins gegnerische Feld gebracht werden und zwar möglichst so, dass der Gegner den Ball nicht mehr spielen kann.

Sportstätte: 
Rundturnhalle, Isenstedter Str. 77, 32339 Espelkamp

Termin: 
Mittwoch: 20:00 – 22:00 Uhr

Sportstätte: 
Sporthalle der Joahnnes Daniel Falk Schule, Ratzenburger Str. 1, 32339 Espelkamp

Termin: 
Freitag: 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

Betreuer

Marcus Lüttke

Janyk-Noah Olek