You are currently viewing Oliver Pustal gewinnt Bronze bei den Masters-Landesmeisterschaften

Oliver Pustal gewinnt Bronze bei den Masters-Landesmeisterschaften

Erfolgreiche Premiere für Schwimmer des BSG Espelkamp

Oliver Pustal gewinnt Bronze bei den Masters-Landesmeisterschaften

Am vergangenen Samstag fanden im Wiesentalfreibad in Bochum die NRW-Masters-Landesmeisterschaften im Schwimmen statt. Das sind die Altersklassen-Landesmeisterschaften ab 20 Jahre des Schwimmverbandes NRW. Neben ca. 380 Aktiven aus 86 Vereinen aus ganz NRW waren auch die 36-jährigen Oliver Pustal aus Hille und Christian Harling aus Gestringen für den heimischen BSG Espelkamp am Start. Sie waren die ersten Schwimmer des BSG Espelkamp, die sich überhaupt für diese Meisterschaften qualifiziert hatten. Die Wettkämpfe fanden unter teilweise widrigen Wetterbedingungen statt.

Oliver Pustal und Christian Harling starteten in einem äußerst engen und spannendem Rennen in der AK35 über die 50 m Brust. Oliver Pustal verbesserte hier seine persönliche Bestzeit von 0:45,69 Min. auf 0:43,32 Min. und gewann völlig überraschend die Bronzemedaille. Christian Harling belegte in hervorragenden 0:50,97 Min den 4. Platz. Wenn das Becken noch 1 bis 2 Meter länger gewesen wäre hätte Pustal sehr wahrscheinlich Gold geholt.

Neben den Espelkamper Schwimmern waren aus dem Kreisgebiet auch noch 2 Aktive des SV 1860 Minden am Start.

Schreibe einen Kommentar