You are currently viewing Das Fußballtennisteam der BSG Espelkamp musste zum Auftakt der Landesliga nach Oberhausen reisen.

Das Fußballtennisteam der BSG Espelkamp musste zum Auftakt der Landesliga nach Oberhausen reisen.

Guter Saisonbeginn für BSG Fußballtennis Team in Landesliga

Dort trat man gegen den aktuellen Deutschen Meister, die BSG Oberhausen Sterkrade und deren Zweitvertretung sowie den dritten der Deutschen Meisterschaft, den TUS Meinerzhagen und deren zweite Mannschaft an.

Espelkamp startete gut und siegte in seinem ersten Spiel in der Höhe überraschend mit 31:7 gegen die zweite Mannschaft Meinerzhagens.

Das war mal ein Start nach Maß!

Gegen den aktuellen deutschen Meister, die BSG Oberhausen gab es eine klare Niederlage mit 8:25 und auch die Erstvertretung des TUS Meinerzhagen war eine Nummer zu groß. Dort verlor Espelkamp sogar mit 12:31.

Im letzten Spiel gegen eine starke zweite Mannschaft des deutschen Meisteres, Oberhausen Ⅱ wogte das Spiel hin und her. Zur Halbzeit hatten die Espelkamper einen kleinen Vorsprung von 2 Punkten herausgespielt. Mitte der zweiten Halbzeit sah es nach einer weiteren Niederlage des Espelkamper Teams aus.

Oberhausen machte Punkt um Punkt gut. Espelkamp kämpfte sich aber wieder heran und holte stetig auf. Und gewann am Ende tatsächlich knapp mit 22:21.

Mit 4:4 Punkten rangiert man  damit im Mittelfeld der Landesliga.

Der nächste Spieltag findet am 07.03.2020 in Meinerzhagen statt.

Dort warten die Mannschaften aus Krefeld, Rheydt, Witten, Hürth und Alsdorf auf unsere Mannschaft.

Hinten von links nach rechts:

Kemal Basyigit, Marcus Lüttke, Janyk Olek,

Vorne von links nach rechts:

Pierre Holstein, Ferdi Kinik

Schreibe einen Kommentar